Sinnlose Zerstörungswut in Wittlich: Pkw-Reifen gleich zweimal hintereinander aufgeschlitzt

0
Ein Reifen wird aufgeschlitzt
Foto: dpa

WITTLICH. Wie die Polizei Wittlich mitteilt, wurde im Zeitraum vom 13.10.2021 bis zum  16.10.2021 in der Tiergartenstraße in Wittlich ein Pkw zwei Mal hintereinander beschädigt.

Der bis dato unbekannte Täter punktierte hierbei mit einem spitzen Gegenstand den Reifen des rechten Hinterrads.

Zwischenzeitlich wurde das Rad durch den Besitzer gewechselt, ehe es in gleicher Art und Weise erneut beschädigt wurde.

Etwaige Zeugen der Taten werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Wittlich in Verbindung setzen ( Tel. 06571 – 9260).

Vorheriger Artikel++ Aktuell: Corona Stadt Trier und Landkreis – Warnstufen und Kennzahlen am Samstag ++
Nächster ArtikelVerurteilte Mörderin im Hafturlaub verschwunden: Polizei hat konkrete Hinweise

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.