++ Luxemburg: Gefängnis-Wärter finden Häftling tot in Zelle ++

0

SCHRASSIG. Am gestrigen Dienstagabend, 12. Januar, wurde ein Insasse des Gefängnisses in Schrassig tot in seiner Zelle aufgefunden.

Er sei gegen 21.15 Uhr aufgewunden worden, Versuche den Gefangenen wiederzubeleben blieben erfolglos, wie die Gefängnisverwaltung mitteilt. Warum und wie es zu dem Ereignis kommen konnte, ist derzeit unklar. Die Justizbehörden wurden informiert und eine Autopsie wurde durchgeführt.

Vorheriger Artikel„Blau-Weiß bringt’s“: Ehranger Karnevalsverein organisiert Corona-Hilfsaktion
Nächster Artikel++ Überblick Corona-Zahlen in der Region – die aktuelle Lage in unseren Landkreisen am Mittwoch ++

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.