In der Eifel von der Straße abgekommen: Pkw-Fahrerin kracht mit Auto ungebremst in Kapelle

0
Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Jens Büttner/Archiv

WILLWERSCHEID. Wie die Polizei Wittlich mitteilt, kam es am gestrigen Dienstag, 01.12.2020, auf der K26 von Willwerscheid (Landkreis Bernkastel-Wittlich) kommend in Richtung Hasborn gegen 12.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

Aus noch ungeklärter Ursache kam die Fahrerin mit ihrem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst in die dortige Kapelle. Die Fahrerin wurde hierbei verletzt und mittels Rettungswagen ins Krankenhaus nach Wittlich gebracht.

Im Einsatz war ein Rettungswagen und die Polizei Wittlich.

Vorheriger Artikel„Vier tödliche Minuten“: Gedenken in Trier – Verdächtiger nach Amokfahrt in U-Haft
Nächster Artikel++ Aktuell: Neuinfektionen, zwei weitere Todesfälle – Die Corona-Zahlen aus dem Saarland ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.