Mieser Diebstahl aus Kinderklinik in der Eifel

0

BAD BETRICH. Am 24.05.2020 um 02:00 Uhr kam es in der Kinderklinik „Am Sonnenberg“ in Bad Bertrich zu einem Diebstahl von drei WLAN-Signalverstärkern (Repeater).

Ein Patient aus der gegenüberliegenden Elfenmaar Klinik konnte mutmaßlichen Tatzeit Lichtschein, vermutlich durch Taschenlampen verursacht, in der Kinderklinik feststellen. Die Polizei wurde erst am Montag alarmiert, als die fehlenden WLAN-Signalverstärker auffielen. Vermutlich hatte der Täter Zugang zu einem Zentralschlüssel, da sich die WLAN-Signalverstärker in unterschiedlichen Räumen befanden und keine Aufbruchsspuren festgestellt werden konnten.

Die gesamte Klinik war zur Tatzeit coronabedingt unbewohnt. Es ist ein Sachschaden von 350 Euro entstanden. Verdächtige Wahrnehmungen, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten erbittet sich die Polizei Zell unter Tel.: 06542-98670.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.