Campingplätze in Rheinland-Pfalz begrüßen wieder erste Gäste

0
Foto: dpa-Archiv

KOBLENZ. Nach rund zweimonatiger Zwangspause wegen der Corona-Pandemie sind seit Montag viele Campingplätze in Rheinland-Pfalz wieder geöffnet. «Ab heute geht’s los», sagte der Manager des Knaus-Campingparks Koblenz/Rhein-Mosel, Sven Holzmann. «Der Run ist da, die Vormeldungen sind da.» Bereits in den ersten Morgenstunden habe der Platz 30 Fahrzeuge aufgenommen.

Rege Nachfrage gibt es auch in der Pfalz – für das Himmelfahrts- und das Pfingstwochenende meldete etwa der Campingplatz Wappenschmiede in St. Martin (Südliche Weinstraße): «Wir sind ausgebucht.» Eine Campingplatz-Betreiberin kritisierte, dass es nach der aktuellen Landesverordnung Unsicherheit gebe, ob Sanitäranlagen der Plätze nun geöffnet werden könnten oder nicht. Der Campingplatz im Klingenbachtal in der Vorderpfalz gab auf seiner Webseite an, dass zunächst nur «autarke Fahrzeuge» aufgenommen werden könnten.

«Wir sind sehr froh, dass wir wieder los können», sagte in Koblenz der Wohnmobil-Camper Klaus aus Niedersachsen. «Ich war jetzt über sechs Wochen nur zuhause – da ist mir die Decke schon auf den Kopf gefallen.» Jetzt wieder auf Campingplätze fahren zu können, sei «eine kleine Befreiung».

Zur Einhaltung der Abstandsregeln hat der Campingpark in Koblenz eine Ampelanlage für die Rezeption eingerichtet, die sicherstellen soll, dass immer nur ein Gast eintritt. In der Zeit der Schließung hätten alle Campingplätze massive Einbrüche erlebt, sagte Holzmann. «Wir werden das nicht aufholen können in diesem Jahr – trotz erhöhter Nachfrage von Gästen, die normalerweise ins Ausland gefahren wären, diesmal aber in Deutschland Urlaub machen.»

Kritik gab es von Seiten der Campingplatz-Betreiber an der Auflage, dass die Gemeinschafts-Duschen der Campingplätze von den Gästen nicht benutzt werden dürfen, da viele Camper, die mit Campingwagen oder Wohnmobil anreisen, nicht über eine autarke Dusche verfügen. Ohne die Möglichkeit für die Gäste, sich zu reinigen, werden wohl einige Campingplätze erst Anfang Juni im Zuge weiterer Lockerungen öffnen.

Vorheriger ArtikelLeichte Zunahme der Corona-Infektionen in Rheinland-Pfalz
Nächster ArtikelAus der Kurve geflogen und gegen Baum geknallt: Pkw-Fahrerin verletzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.