14-Jährige von Regionalbahn erfasst: Schwer verletzt

0
Foto: dpa-Archiv

KATZWEILER/KAISERSLAUTERN. An einem Bahnübergang im Bereich Katzweiler ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Ein 14-jähriges Mädchen überquerte kurz nach 16 Uhr den unbeschrankten Übergang in Richtung Bahnhofstraße und wurde von einer Regionalbahn erfasst.

Die Jugendliche erlitt dadurch schwere Verletzungen. Sie wurde zunächst vor Ort notärztlich versorgt und dann per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Die Bahnstrecke war für rund eineinhalb Stunden gesperrt. Die Ermittlungen zu den weiteren Umständen des Unglücks dauern an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.