RLP: Uneinigkeit über Maskenpflicht innerhalb des Ampel-Lagers

3
Symbolbild

Zu einer möglichen und vieldiskutierten Maskenpflicht in Rheinland-Pfalz bestehen unterschiedliche Meinungen auch innerhalb des Ampel-Lagers.

Am Dienstag sprach sich die Grünen-Fraktion für eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in bestimmten öffentlichen Räumen etwa im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen aus, wie sie in Mainz mitteilte. «Zusätzlich zum Einhalten der notwendigen Abstands- und Hygieneregeln kann das dazu beitragen, dass die Zahl der Neuinfektionen trotz der neuerlichen Lockerungen nicht wieder ansteigt», sagte der Fraktionsvorsitzende Bernhard Braun.

Die rot-gelb-grüne Landesregierung hat es bislang dabei belassen, in Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr Mund-Nasen-Masken zu empfehlen. Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) sagte am Dienstag dazu, es müsse erstmal geschaut werden, wie die Menschen auf die erst seit Montag geltenden Lockerungen in der Corona-Krise reagierten. «Wir müssen das Gesamtgeschehen beobachten.» Es sei nicht ausgeschlossen, dass auch in Rheinland-Pfalz noch eine Pflicht komme. Hierzulande hatte sich auch CDU-Fraktionschef Christian Baldauf schon dafür ausgesprochen. Am Dienstag sagte er: «Ich halte es für erforderlich, dass wir übergangsweise eine Pflicht zum Tragen von Schutzmasken einführen.» Wegen der Lockerungen im Einzelhandel und in Schulen seien wieder mehr Menschen unterwegs.

3 KOMMENTARE

  1. Alles als eine Pflicht zum Tragen der Masken im ÖPNV, beim Einkauf und in sonstigen Gebäuden mit Besucherdurchgang ist hochgradig fahrlässig! Für mich ist es erstens völlig unverständlich, wieso die Landesregierung das immer noch nicht beschlossen hat (das wäre schon vor den meiner Meinung nach auch viel zu frühen Lockerungen nötig gewesen), zweitens fahrlässig in Anbetracht der Massen, die jetzt „endlich wieder wie früher shoppen können“ (und darunter sind einige Zeitgenossen, die den Ernst der Lage entweder noch nicht verstanden haben, weil sie zu dumm sind, oder es verharmlosen, weil sie zu dumm sind) und drittens auch diskriminierend gegenüber Risikogruppen, die dadurch einer unnötigen Gefahr ausgesetzt werden!
    Landesregierung RLP: Bitte schnellstens eine Maskenpflicht einführen!!

  2. Wenn wir es bis jetzt so gut geschafft haben, frage ich mich warum. Man schwitzt wie eine Sau unter diesen Dingern. Möchte nicht wissen, was sich da alles für Sachen entwickeln und vermehren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.