24-Jähriger springt aus Fenster um Beamten zu entkommen

0
Foto:dpa-Archiv

SAARBRÜCKEN. Um seiner Festnahme zu entkommen ist ein 24-Jähriger in Saarbrücken aus einem Fenster gesprungen.

Wie die Polizei mitteilte, sprang der Mann am Montagmorgen kurzerhand aus seiner Wohnung vier Meter in die Tiefe, als die Beamten ihn aufgrund eines Vollstreckungsbefehls wegen Diebstahls verhaften wollten.

Nach wenigen hundert Metern Verfolgungsjagd stellten die Polizisten den 24-Jährigen und brachten ihn anschließend ins Gefängnis. Der Mann blieb durch den Sprung laut Polizei unverletzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.