GTA Saarland: Zugedröhnter Pkw-Fahrer knallt bei Verfolgungsjagd gegen Mauer

0
foto: dpa-Archiv

SAARBRÜCKEN (dpa/lrs). Ein 21-jähriger Autofahrer ist in Saarbrücken vor einer Polizeikontrolle geflohen und hat sich mit den Beamten eine Verfolgungsjagd geliefert.

Mehrere andere Autofahrer mussten stark abbremsen, um Unfälle zu vermeiden, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Mann war der Polizei am späten Freitagabend aufgefallen, weil er zu schnell unterwegs war. Als die Beamten ihn stoppen wollten, beschleunigte er weiter und raste davon.

Auch auf Blaulicht und Martinshorn reagierte er nicht, stattdessen überfuhr er mehrere rote Ampeln. Die Fahrt endete erst, als der unter Alkohol und Drogen stehende Mann gegen eine Mauer prallte. Während der Festnahme leistete er Widerstand.

Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht nach Zeugen der Verfolgungsfahrt.

Vorheriger ArtikelAdventsgesteck vergessen – Brand in Ladengeschäft
Nächster ArtikelVerdächtiger Gegenstand am Weihnachtsbaum – Weihnachtsmarkt wird gesperrt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.