Mitten auf der Fahrbahn – ‚Joggerin‘ in Minirock und Stiefeletten unterwegs

0

DUDELANGE. Wie die Luxemburgische Polizei mitteilt, fiel den Beamten am gestrigen Freitagabend, 24. November, gegen 23.20 Uhr, eine Frau auf, die im Minirock und in Stiefeletten mitten über die Fahrbahn lief.

Auf Nachfrage gab die Dame an, zu joggen und das sie nur schnell zu ihrem Auto laufen wolle. Nach einem kurzen Alkoholtest stellte sich allerdings heraus, dass die junge Frau ziemlich betrunken war und nicht mehr in der Lage war ein Fahrzeug zu bewegen.

Die Beamten nahmen ihr daraufhin die Autoschlüssel ab und fuhren sie wieder nach Hause.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.