Neue Professorin für Logopädie im Fachbereich Informatik

0
Der Dekan des Fachbereichs Informatik, Prof. Dr. Rainer Oechsle, begrüßt Prof. Dr. Juliane Mühlhaus an der Hochschule Trier nach Überreichung der Urkunde durch den Präsidenten Prof. Dr. Norbert Kuhn

Bildquelle: Hochschule Trier

TRIER. Am 1. September 2017 hat Frau Dr. Juliane Mühlhaus die Professur für Logopädie im Fachbereich Informatik an der Hochschule Trier übernommen.

Frau Prof. Dr. Juliane Mühlhaus war zuvor als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule für Gesundheit in Bochum und der Technischen Universität Dortmund tätig. Sie ergänzt das Team der Fachrichtung Therapiewissenschaften (Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie) im Fachbereich Informatik.

Die Arbeits- und Forschungsschwerpunkte von Prof. Dr. Juliane Mühlhaus sind: Die Entwicklung wirksamer Technologien für die Sprachtherapie sowie im Bereich der Grundlagenforschung und Bildgebung (fMRT) die Schwerpunkte Sprachproduktionsprozesse und konzeptuelle Wissensrepräsentation. „Ich freue mich auf meine Tätigkeit im Fachbereich und auf die gemeinsame Entwicklung von Themen zwischen Logopädie und Informatik“, so Mühlhaus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.