Jugendlicher angefahren – Verursacher lässt Verletzten auf der Straße liegen

0
Symbolbild.

Bildquelle: lokalo

IDAR-OBERSTEIN. Am 3. September befuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer, um kurz nach 7 Uhr, die „Struthwies“ aus Richtung Achatstraße kommend in Richtung Straßburgkaserne.

Dabei übersah er einen 16-jährigen Fußgänger, welcher die „Struthwies“ aus Richtung „Auf Geliss“ kommend überquerte. Dieser wurde vom Fahrzeug erfasst und stürzte zu Boden. Hierbei zog er sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Der Pkw-Fahrer stoppte kurz sein Fahrzeug, ohne auszusteigen, und fuhr anschließend in Richtung Straßburgkaserne davon, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen schwarzen Kleinwagen mit BIR-Kennzeichen gehandelt haben.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei Idar-Oberstein unter der Tel.-Nr. 06781/561-0.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.