Wasservergnügen am Rommelsbach – Spielplatz lädt zum Spielen und Verweilen ein

0
Das schöne Wetter lockte bereits viele Kinder auf den neuen Wasserspielplatz

Bildquelle: André Engel

WITTLICH. Der im Zuge der Maßnahme „Stadt am Fluss – Aufwertung Lieserufer“ entstandene Spielplatz am Rommelsbach ist fertiggestellt und darf genutzt werden.

Ganz nach dem Thema „Stadt am Fluss“ und Wasser wird der Spielplatz durch das große zweigeteilte Spielschiff dominiert, das von den Möwen auf dem Mast bewacht wird. Das Heck des Schiffes steht im Sandspielbereich und bietet Rutsch- und Klettermöglichkeiten. Für Kleinkinder gibt es Spielschiffe mit integrierten Sandspielgeräten. Die verlorene Ladung (Spielfässer) lädt zum Durchkriechen und Erobern ein.

Der Bug des Schiffes ragt in den zweiten Spielbereich mit Grünflächen und Wasserspielgeräten hinein. Auf dem Schiff dürfen sich die Kinder am Steuerrad als Kapitän fühlen und Ausschau halten, wer sich auf die Holzflöße retten kann. Hüpfpalisaden und Fische als Wipptiere zeigen den Weg zum Wasser.
Im Wasser- und Matschspielbereich kann ausgiebig mit dem nassen Element gespielt werden. Eine Schwengelpumpe und verschiedene Wasserspender sorgen für die Versorgung mit Wasser, das anschließend über Kaskaden in den Rommelsbach laufen kann. Am Rommelsbach schließt sich ein naturnaher Spielbereich im flachen Bachbett an.

Auf dem gesamten Spielplatz gibt es ausreichend Sitzgelegenheiten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.