Schnapsidee – Betrunken auf den Kirchturm geklettert

0
Symbolbild "Kirchturm"

Bildquelle: pixabay

CAPELLEN. Wie die Polizei heute mitteilt, wurde am vergangenen Donnerstag wurde eine Person gemeldet, die auf das Baugerüst des Kirchturmes im Ort kletterte.

Vor Ort mussten die Beamten in der Tat feststellen, dass eine Person sich auf dem Baugerüst befand und sich dort versteckte. Die Zeugin, welche den Vorfall meldete, befand sich ebenfalls vor Ort und teilte mit, dass sich noch eine weitere Person in der Höhe befinden würde. Diese war jedoch schon vom Baugerüst abgestiegen und konnte nicht mehr angetroffen werden, da sie bereits das Weite gesucht hatte.

Die Feuerwehr aus Bartringen und die Berufsfeuerwehr wurden verständigt, welche kurze Zeit darauf vor Ort eintrafen. Zwei Feuerwehrmänner stiegen das Baugerüst hoch um schlussendlich im Inneren des Glockenturms einen Mann aufzufinden, welcher dann nach Unten verbracht wurde.

Die Polizei stellte fest, dass der Mann betrunken war. Da er öffentliches Ärgernis erregte und eine Gefahr für sich wie auch Drittpersonen darstellte, wurde er im Arrest untergebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.