RÖMERSTROM Gladiators ab Samstag wieder live bei OK54

0

TRIER. Am Samstag (18.50 Uhr, live) startet OK54 wieder mit den Liveübertragungen aller weiteren Saisonheimspiele der RÖMERSTROM Gladiators Trier.

Erster Gast in der Arena werden am Samstag die Hamburg Towers sein. OK54 bietet dabei den gewohnten Service aus dem Vorjahr mit Fieldreporter Chris Schmidt und Kommentator Thomas Jarosch.

Die Übertragungen beginnen jeweils 10 Minuten vor Tip-Off mit den Interviews der Trainer.

Neben der Ausstrahlung im Kabelnetz in den Regionen Trier, Mosel, Eifel ist der ehrenamtlich betriebene Bürgerfernsehsender OK54 auch als Stream über www.ok54.de empfangbar.

Via Twitter können sich Zuschauer über den Hashtag #ok54 wieder aktiv beteiligen.

Vorheriger ArtikelFrontalcrash im Berufsverkehr – Fahrer auf der B41 im Saarland lebensgefährlich verletzt
Nächster ArtikelHirschkuh in See eingebrochen und von Feuerwehr gerettet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.