Wohnwagen und Pkw vom Nachbarn bei Brand zerstört

0
Symbolfoto

Bildquelle: Feuerwehr Differdingen (Asatzzenter Déifferdeng)

DIFFERDINGEN / LUX. Bei einem Brand in dem Differdinger Stadtteil Lasauvage sind gestern nacht gegen 2.30 Uhr ein Wohnwagen und ein Pkw komplett abgebrannt und zerstört worden.

Der Brand ereignete sich in der Rue Principale von Lasauvage in der Gemeinde Differdingen. Die eintreffende Feuerwehr (Asatzzenter Deifferdeng) musste wegen der Gefahr von explodierenden Gasflaschen im brennenden Wohnwagen die Anwohner rund um den Brandherd evakuieren.

Das Feuer am Wohnwagen sprang auf einen direkt daneben stehenden Pkw des Nachbarn über und zerstörte auch diesen komplett.

Die Brandursache ist bisher völlig unklar. Personen wurden bei dem Brand glücklicherweise nicht verletzt. Zur Aufklärung der Brandursache wurde von der Staatsanwaltschaft Luxemburg die Spurensicherung zur Aufnahme von Ermittlungen beauftragt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.