Vorsicht: Niederländische Betrüger verkaufen teuren „Schrott“

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay

STEININGEN. Am Mittwoch, 14. September, klingelte es bei einer Frau in Steinungen an der Haustüre. Vermutlich durch einen Niederländer wurden der Geschädigten Töpfe im Wert von 400 Euro verkauft.

Erst im Nachgang wurde festgestellt, dass es sich bei den Töpfen um minderwertiges Material handelte.

Die Verkäufer waren mit einem silbernen Fahrzeug, einem Kombi mit niederländischem Kennzeichen unterwegs.

Hinweise zur Tat oder den Täter werden an die Polizeiinspektion in Daun unter Telefon 06592/96260 erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.