Bei Verkehrskontrolle: Drogendealer gefasst

0
Symbolfoto

Bildquelle: Benjamin Klack /pixelio.de

WITTLICH. Am Sonntag, dem 5. Juni, gegen 19.15 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Wittlich im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unter anderem einen Klein-Pkw mit Koblenzer Kennzeichen, der mit drei männlichen Personen im Alter zwischen 33 und 46 Jahren besetzt war.

Alle drei Personen stammen aus dem Raum Koblenz. Im Laufe der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der Beifahrer offenbar unter Drogeneinwirkung stand.

Bei einer Durchsuchung der Personen und des Fahrzeugs wurden dann fast 150 Gramm verschiedener Betäubungsmittel und fast 100 Gramm Kräutermischungen aufgefunden. Diese konnten dem Beifahrer, der zudem zu Beginn der Kontrolle falsche Personalien angegeben hatte, zugeordnet werden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde durch die Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Trier die Durchsuchung der Wohnung des Mannes angeordnet. Dabei wurden nochmals über 50 Gramm Marihuana, ca. 35 Ecstasy-Tabletten und Kräutermischungen sichergestellt.

Gegen den Mann wird jetzt wegen des Besitzes und des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.