18-jähriger Pkw Fahrer verletzt

0
Symbolbild; Foto: dpa

Bildquelle: lokalo

Kelberg. Am Freitagabend, gegen 19.45 Uhr befuhr ein 18-jähriger Pkw Fahrer aus dem Kreis Mayen die B 410 von Kelberg in Richtung Boos.   Da der Fahrer kurzzeitig abgelenkt war, verlor er die Kontrolle über den Pkw und er schleuderte gegen die   Leitplanke seiner Fahrbahnseite . Nach deren Ende ( ca. 50 m ) geriet er einen Abhang hinunter und kommt auf einer Wiese zum Stehen.

Durch den Aufprall wurde der Fahrer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.  Außerdem ist die Leitplanke in einer Länge von 50 m beschädigt worden.  Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.