Feuerwehreinsatz am Karl Marx Haus

0

Bildquelle: Lokalo

TRIER. In der Trierer Brückenstraße, in unmittelbarer Nähe zum Karl Marx-Haus, fand heute Mittag, gegen 12:15 Uhr, ein größerer Einsatz statt.

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes durch die Trierer Berufsfeuerwehr musste die Brückenstraße kurzzeitig für den Verkehr gesperrt werden.

Die Trierer Feuerwehr unterstütze den Rettungsdienst mit einer Trage, welche anhand der Leiter des Einsatzwagens im oberen Stockwerk eines Wohnhauses zum Einsatz kam. Aufgrund der Begebenheiten einer Wendeltreppe im Haus, musste die Trage durch das Fenster der Wohnung hinein- und herausgebracht werden.

Im Einsatz waren insgesamt acht Einsatzkräfte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.