Polizei verhaftet bewaffneten Barbesucher

0
Nahaufnahme einer Pistole mit Munition daneben - liegend auf einem Holztisch.
Symbolfoto.

Bildquelle: pixabay – Brett Hondow

LUXEMBURG. In Niederkerschen im Westen Luxemburgs rückte die Polizei am Sonntagabend gegen 22 Uhr aus. Mehrere Zeugen meldeten, dass sich ein Mann mit einer versteckten Schusswaffe in einer Bar aufhielte. Aus Sicherheitsgründen wurde der Mann beim Eintreffen der Polizei in Handschellen gelegt. Die Schusswaffe wurde beschlagnahmt.


Es stellte sich heraus, dass es sich hierbei um eine Schreckschusspistole handelte. Die Staatsanwaltschaft wurde in Kenntnis gesetzt und ordnete eine Hausdurchsuchung an, bei welcher Munition sowie ein Elektroschocker gefunden und sichergestellt wurden. Gegen den Besitzer der illegalen Waffen wird ermittelt.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.