++ Neuinfektionen am Wochenende: Die Zahlen in Stadt Trier und Landkreis Trier-Saarburg (20.09.) ++

3
Symbolbild // pixabay.com

TRIER. Am Wochenende wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg vier weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – je zwei in der Stadt Trier und im Landkreis Trier-Saarburg.

Aktuell gelten 21 Personen als erkrankt, 11 im Landkreis und 10 in der Stadt Trier. Ein Patient befindet sich unverändert noch in stationärer Behandlung.

Die Infektionszahlen verteilen sich im Landkreis Trier-Saarburg unverändert wie folgt auf die Verbandsgemeinden:

VG Hermeskeil: 89
VG Konz: 71
VG Ruwer: 24
VG Saarburg-Kell: 93
VG Schweich: 57
VG Trier-Land: 45

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis liegt bei 4,7 und in der Stadt Trier bei 8,2.

Die Neuinfektionen der letzten Tage sowie lokale Infektionsgeschehen machen deutlich, dass weiterhin die Beachtung der Hygiene-, Abstands- und Kontaktregelungen im eigenen Interesse sinnvoll ist.

3 KOMMENTARE

  1. Ein Patient befindet sich unverändert noch in stationärer Behandlung.

    EIN PATIENT ! EINER ! KEINE 10000 … ehrlich ich habe jeden tag weniger verständniss für die dummheit der mitmenschen und die Medien die die Angst dieser menschen nunmal schüren.

  2. Carlos
    Du Schwachkopf.
    Und wenn dieser eine Patient dein Vater wäre.
    Die Dummheit der Menschen zeigt sich am besten bei deinem Kommentar.
    Wenn man in zwei Zeilen 6 Fehler schreibt, gehört man eher
    zu den „Tiefbegabten“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.