Achtung! Produktrückruf: Hersteller ruft Cashewkerne bei Aldi Süd zurück

0

ULM/REGION TRIER. Ein Hersteller aus Ulm ruft möglicherweise verunreinigte Cashewkerne zurück. Das betroffene Produkt «Farmer Cashewkerne» sei in Filialen von Aldi Süd in Baden-Württemberg sowie in Teilen von Bayern, Rheinland-Pfalz und Hessen verkauft worden, teilte die Märsch Importhandels-GmbH am Dienstag mit.

In einem Einzelfall sei in einer Packung eine Kapsel mit Schädlingsbekämpfungsmittel gefunden worden. Betroffen seien die Waren mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 29. Januar 2021, 1. Februar 2021 und 2. Februar 2021.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.