Betrunkener Jugendlicher neben Autobahn entdeckt

0

LANDAU. Ein 17-Jähriger soll betrunken auf der Autobahn 65 bei Landau spazieren gegangen sein – mit 2,17 Promille Atemalkohol.

Zeugen hatten ihn am Sonntagabend gesehen und die Polizei gerufen, wie die Beamten am Montag mitteilten. Die Einsatzkräfte griffen den Jugendlichen demnach auf einem an der Autobahn angrenzenden Wirtschaftsweg auf.

Laut Polizei sagte er, er sei auf dem Weg zu einer Tankstelle gewesen, wo seine Mutter ihn abholen würde. Seine Mutter erreichte er dann auch – nachdem die Polizei ihn an sie übergeben hatte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.