Durch Ortschaft: Transporterfahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

0
Foto: dpa-Archiv

EPPELBORN. Ein Transporterfahrer hat sich mit der Polizei eine Verfolgungsfahrt durch die saarländische Gemeinde Eppelborn geliefert.

Statt bei einer Polizeikontrolle anzuhalten, habe der 30-Jährige Gas gegeben, teilten die Beamten am Mittwoch mit. Dabei war der Mann mit hohem Tempo unterwegs und brachte zwei Fußgänger in Gefahr, die eine Straße überquerten. Außerdem krachte der Transporter fast mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Der 30-Jährige stellte schließlich seinen Transporter auf einem Waldweg ab. Er setzte seine Flucht zu Fuß fort, bevor die Polizei ihn schnappen konnte. Die Beamten vermuteten, dass der Mann Drogen und Alkohol konsumiert hatte und sich daher der Kontrolle am Montag entziehen wollte.

(dpa)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.