Steuer verrissen: 45-Jährige schleudert mit Pkw in Graben und landet auf dem Dach

0
Fotos: STEIL TV

WITTLICH. Am heutigen Samstag, 08. Juni 2019, kam es gegen 14.55 Uhr, auf der B 49 zwischen Wittlich-Neuerburg und Bausendorf zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Eine 45-jährige PKW-Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach kam, aus bisher ungeklärter Ursache, im Verlauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Den Spuren nach zu urteilen verriss sie daraufhin das Steuer und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug, so dass sie in den linken Straßengraben schleuderte. Hier kippte das Fahrzeug, so dass es auf dem Dach zum Liegen kam.

Die Fahrerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde zunächst von Ersthelfern versorgt.

Durch einen Rettungswagen wurde sie später ins Krankenhaus verbracht. Über die Schwere der Verletzungen können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Im Einsatz waren, neben einer Streife der Polizei Wittlich, ein Rettungswagen, der Notarzt und insgesamt 34 Kräfte der Feuerwehren aus Bausendorf, Olkenbach und Bengel.

Aufgrund des Unfalls kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen, die bis zum Ende der Bergung des Fahrzeuges andauerten.

Fotos: STEIL TV

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.