Kleintransporter-Dieb rammt sieben andere Fahrzeuge

0
Polizeifahrzeuge mit Blaulicht

Bildquelle: Rolf Vennenbernd / dpa-Archiv

LUDWIGSHAFEN. Der Dieb eines unverschlossenen Kleintransporters hat in Ludwigshafen auf einer Kamikaze-Fahrt sieben Fahrzeuge beschädigt.

Er raste durch mehrere Straßen und krachte dabei in parkende Autos und in eine Grundstücksmauer, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Ein 46 Jahre alter Ludwigshafener hatte den Sprinter für einen Umzug gemietet. Er ließ den Transporter nicht nur unabgeschlossen, sondern auch mit dem Zündschlüssel im Fahrzeuginneren zurück.

Die Polizei sucht Zeugen. Der Dieb verursachte am Freitagabend einen Schaden von rund 42 000 Euro.

(dpa/lrs. – News)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.