Vorfahrt missachtet: Eine Schwerverletzte bei Pkw-Crash in der Eifel

0

ROTH/PRÜM. Am 16.11.2017, kam es gegen 19:40 Uhr an der Kreuzung Hauptstraße / Tannenbachweg in Roth bei Prüm zu einem schweren Verkehrsunfall.

Nach einer Vorfahrtsmissachtung stießen zwei PKW an der Kreuzung zusammen. Eine 75-jährige Fahrzeugführerin aus dem benachbarten Belgien wurde schwerverletzt. Eine 33-jährige Frau aus Deutschland wurde leicht verletzt.

Beide Frauen wurden in nahe gelegene Krankenhäuser gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Im Einsatz war die Feuerwehr Auw bei Prüm, ein Rettungswagen und ein Notarzt sowie die Polizeiinspektion Prüm.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.