Erstmals seit 25 Jahren weniger als 100.000 Arbeitslose

0
Symbolbild.

Bildquelle: pixabay

RLP. (dpa/lrs) Erstmals seit einem Vierteljahrhundert ist die Arbeitslosenzahl in Rheinland-Pfalz wieder unter 100 000 gefallen. Im Oktober waren 98 325 Männer und Frauen arbeitslos, das waren 2495 oder 2,5 Prozent weniger als vier Wochen zuvor, wie die Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag mitteilte. Vor einem Jahr hatte die Zahl um 7197 höher gelegen.

Die Arbeitslosenquote, die damals noch 4,8 Prozent betragen hatte, sank von 4,6 Prozent im September auf nun 4,5 Prozent. Die sehr gute Beschäftigungsentwicklung im Land und die steten Meldungen offener Stellen hätten zu dem Rückgang beigetragen, sagte die Chefin der zuständigen Regionaldirektion der Bundesagentur, Heidrun Schulz. Nach Angaben ihrer Behörde hatte die Arbeitslosenzahl zuletzt im November 1992 unter 100 000 gelegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.