Vandalismus – Stein-Anschlag auf Konzer Moschee

0
Symbolbild. Seitliche Nahaufnahme eines Polizeiautos mit dem Schriftzug
Symbolbild

Bildquelle: pixelio.de/Uwe Schlick

KONZ. Unbekannte Täter haben am späten Sonntagabend, gegen 23.05 Uhr die Albukhary Mosche in Konz, Brunostraße 148, mit Steinen beworfen.

Hierbei entstand ein Sachschaden an der Außenfassade in Höhe von etwa 1000 Euro. Der oder die Täter sind anschließend vermutlich in einem silbernen BMW älterer Baureihe mit luxemburgischen Kennzeichen in Richtung Trierer Straße geflüchtet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saarburg (Tel.: 06581-91550).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.