Tragischer Arbeitsunfall: Mann bei Sturz von Kran tödlich verletzt

0
Foto: dpa

LUDWIGSHAFEN. Bei einem Sturz von einem Kran ist ein Mann in Ludwigshafen am Montag ums Leben gekommen.

Die Polizei gehe derzeit von einem Arbeitsunfall aus, sagte eine Sprecherin der Polizei in Ludwigshafen.

Der 51-Jährige sei trotz sofort eingeleiteter Reanimation noch vor Ort gestorben.

Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Vorheriger ArtikelRegion: Zu hoch geladen! Polizei zieht Fahrzeug-Transporter aus dem Verkehr
Nächster ArtikelTRIER: Erste Poller in der Fußgängerzone ab 4. März in Betrieb

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.