Verkehr: In erster Trierer Weihnachtsmarktwoche – Zentrales SWT-Parkhaus gesperrt, Busumleitung

5
Das SWT-Parkhaus am Hauptmarkt; Foto lokalo.de

TRIER. Wie die Trierer Stadtwerke (SWT) mitteilen, kommt es im Zeitraum vom Montag, 27. November, bis Freitag, 1. Dezember 2023, zu einer Vollsperrung der Walramsneustraße.

Aufgrund von „dringenden Arbeiten am Leitungsnetz“ wird die Trierer Walramsneustraße in der ersten Weihnachtsmarktwoche täglich von 9 – 16 Uhr gesperrt. Ebenfalls von der Sperrung betroffen ist das zentrale SWT-Parkhaus „Hauptmarkt“, welches zu den obigen Sperrzeiten nicht befahrbar ist.

Zwei Umleitungen führen über die Bruchhausenstraße in Richtung Viehmarkt. Die Busse der Linie 9 mit dem Ziel Ruwer starten in diesem Zeitraum ab der Haltestelle Treveris Bussteig 4 in der Moselstraße. Die Busse der Linien 1, 2, 7 und 14 fahren bis zur Haltestelle Zurlaubener Ufer ihre gewohnte Route und werden anschließend über Ausoniusstraße und Nordallee zur Porta Nigra umgeleitet, teilen die Stadtwerke mit.

Vorheriger ArtikelErster Schneeregen in der Region – Fahrzeug prall frontal gegen Baum!
Nächster Artikel+++ lokalo.de Blitzer-Service am Samstag: Hier gibt es heute Kontrollen +++

5 Kommentare

  1. Dummheit und Raffgier…. Anstatt das Parkhaus kostenfrei zu öffnen lassen sie es zu da die ausfahrt blociert ist… lässt man die Einfahrt für ein und ausfahrten offen, kann das Haus genutzt werden… So geht viel Umsatz auf dem Weihnachtsmarkt verloren. Ich hoffe die Standmieter verklagen die Stadt auf den Ausfall…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.