Vorfahrt missachtet: 33-jährige Autofahrerin kommt auf Landstraße ums Leben

0

HACHENBURG. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Landstraße in Hachenburg (Westerwaldkreis) ist am Mittwochmorgen eine 33 Jahre alte Autofahrerin ums Leben gekommen.

Wie die Polizei mitteilte, missachtete die Fahrerin vermutlich aus Unachtsamkeit beim Abbiegen eine Vorfahrt und stieß mit dem Wagen eines 32 Jahre alten Autofahrers zusammen.

Die Frau verstarb demnach noch am Unfallort. Der 32-Jährige sei schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen worden, hieß es.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.