Einbruch am hellichten Tag: Polizei schnappt 12-jährige Täterin und 13-jährigen Komplizen

0

QUIERSCHIED/SULZBACH. Am heutigen Mittwoch ereignete sich gegen 12.10 Uhr  in der Pestalozzistraße in saarländischen Quierschied ein Tageswohnungseinbruch, bei dem vor allem auch das Alter der Täter bemerkenswert war.

Die 12-jährige Täterin und ihr 13-jähriger Komplize, beides serbische Staatsangehörige mit Wohnsitz im Saarland, verschafften sich hierzu über ein neben dem Hauseingang gelegenes Fenster gewaltsam Zutritt zu dem Tatanwesen.

Zeugen beobachteten die Kinder bei dem Einbruch und informierten unverzüglich die Polizei. Als die Täter die Flucht ergriffen, verfolgte ein Anwohner die Kinder mit seinem Auto. Dem Zeugen gelang es so, den Jungen festzusetzen und ihn bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Das Mädchen konnte im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen durch Polizeikräfte aufgegriffen werden.

Die Kinder wurden zur Polizeiinspektion Sulzbach verbracht, wo die weitere Maßnahmendurchführung erfolgte. Die hiesigen Beamt*innen arbeiteten hierbei eng mit den Ermittler*innen der Fachdienststelle für Wohnungseinbrüche zusammen. Im Zuge der Personendurchsuchungen fand man bei den Kindern Diebesgut in Form von Zigaretten und Schmuck. Bereits bei der Flucht verlor der 13-Jährige einen Teil der entwendeten Tabakwaren.

Ob die beiden Kinder mit weiteren Einbrüchen in Verbindung zu bringen sind, ist derzeit Gegenstand weiterer Ermittlungen der Fachdienststelle.

Die noch strafunmündigen Kinder wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in die Obhut der Erziehungsberechtigten bzw. des Jugendamtes übergeben.

Zeugen, die weitere Hinweise zu Taten geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Sulzbach (06897/933-0) oder dem Kriminaldauerdienst (0681/962-2133) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.