Aufgebrochen: Dreister Dieb plündert beliebten „Bio-Milch-Automaten“ in der Eifel

0
Symbolbild; dpa

Wie die Polizei Daun mitteilt, kam es vermutlich in der Zeit von Montag, 10. Januar, auf Dienstag, 11. Januar, zu einem dreisten Diebstahl am Reginenhof an der L29 bei Gerolstein.

Demnach brachen bislang ein bislang unbekannter Täter/unbekannte Täter in der unverschlossenen „Bio-Frischmilchtankstelle“, mittels Gewalt die Verriegelung eines Milchautomatens auf und entwendeten das darin befindliche Bargeld.

Die Polizei Gerolstein sucht nach Zeugen: Hinweise werden an die Nummer 06591-95260 erbeten

Vorheriger Artikel„Bereits deutlich besser“ – Attacken auf Lernplattform „moodle“ dauern an
Nächster ArtikelEs bleibt winterlich kalt – besondere Vorsicht vor Glätte in den nächsten Tagen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.