Kontrollen: Trierer halten sich größtenteils an Corona-Maßnahmen

0
Symbolbild; Foto: Dpa

Wie in den vergangenen Wochen, kontrollierte die Polizei, in der Woche vom 21. Bis 27. Dezember, teilweise gemeinsam mit den zuständigen Ordnungsämtern, die Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen.

Insgesamt stellten die Beamt*innen lediglich 45 Ordnungswidrigkeiten, davon 32 am Sonntag dem 27. Dezember, fest. Dabei handelte es sich um unzulässige Personenansammlungen in der Öffentlichkeit, nicht eingehaltene Mindestabstände und fehlende Mund-Nasen-Bedeckungen.

Vorheriger Artikel++ Region: Auto “erheblich beschädigt” und zu Fuß geflüchtet ++
Nächster ArtikelIn Wohnung: Mit Gasherd und Backsteinen – ungewöhnliche Kochmethode führt zu Brand

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.