++ Die Corona-Zahlen aus Rheinland-Pfalz am Samstag (31.10.) ++

0
Coronatest
Coronatest. Foto: dpa-Archiv

MAINZ. Die Zahl neuer Infektionen mit dem Coronavirus in Rheinland-Pfalz hat sich am Samstag um 472 auf 20 559 erhöht, wie das Gesundheitsministerium mitteilte (Stand 12.25 Uhr).

Aktuell sind 8134 Menschen in dem Land mit dem Virus infiziert, 12 140 gelten als genesen. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus blieb unverändert bei 285. Laut dem Intensivregister der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) wurden 69 Covid-19-Patienten in Krankenhäusern behandelt, davon mussten 35 beatmet werden (Stand 13.30 Uhr).

Alle 36 Kreise und kreisfreie Städte im Land sind weiterhin oberhalb der kritischen Schwelle von 50 Infizierten auf 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Am höchsten ist dieser Wert im Kreis Birkenfeld mit 155,6, danach folgen die Stadt Ludwigshafen mit 137 und der Landkreise Bitburg-Prüm mit 130,2.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.