Von Auto erfasst: Radfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

0
Foto: Marcus Führer / dpa-Archiv

RHEINLAND-PFALZ. Ein Fahrradfahrer ist in Worms bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Der 50-Jährige radelte am Donnerstagabend zwischen den Stadtteilen Pfeddersheim und Pfiffligheim auf einer Straße, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein 26 Jahre alter Autofahrer war hinter ihm unterwegs. In einer Kurve kam es dann zum Zusammenstoß, bei dem der Radfahrer tödliche Verletzungen erlitt. Über den Gesundheitszustand des Autofahrers und die Unfallursache war zunächst nichts bekannt.

Vorheriger ArtikelDas Wichtigste was Sie über die NBA-Saison wissen müssen, die jetzt beginnt!
Nächster ArtikelJahrelang Doktortitel getragen – “Linken-Politiker“ wegen Titelmissbrauch vor Gericht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.