Fallende Gasflasche verfehlt Frau nur knapp

0
Foto: Christophe Gateau / dpa-Archiv

LUDWIGSHAFEN. Eine von einem Hochhaus heruntergefallene Glasflasche hat in Ludwigshafen nur knapp eine junge Frau und ihr Baby verfehlt.

«Von wo aus die Flasche gefallen war oder ob sie möglicherweise geworfen wurde, ist jetzt Teil der polizeilichen Ermittlungen», sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Rheinpfalz am Sonntag.

Nach ersten Erkenntnissen stammte die Flasche aus einem der oberen Stockwerke des Hochhauses. Die 25-Jährige und ihr elf Monate altes Baby blieben bei dem Vorfall am Samstag unverletzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.