Schrecklich! Junge Mutter aus Mertzig stirbt bei Unfall – Baby unverletzt

1

LUXEMBURG. Wie die Luxemburgische Polizei mitteilt, kam es am gestrigen Montagabend zu einem schrecklichen Verkehrsunfall.

Eine 19-jährige Autofahrerin befuhr am Abend die Strecke Lehrhof in Richtung Grosbous als sie in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über ihren Wagen verlor und auf der gegenüberliegenden Strassenseite mit der Beifahrertür gegen einen Baum krachte.

Die Fahrerin wurde hierbei eingeklemmt und musste von den Rettungskräften aus dem Wagen befreit werden.
Im Wagen befand sich ebenfalls ein Kleinkind im Alter von 16 Monaten, welches auf dem Rücksitz saß und glücklicherweise unversehrt aus dem Wrack gerettet werden konnte.

Beide Insassen wurden sofort zur Notaufnahme verbracht. In den frühen Morgenstunden wurde mitgeteilt, dass die 19-jährige Frau aus Mertzig ihren schweren Verletzungen im Krankenhaus erlag.

1 KOMMENTAR

  1. DAS IST SCHRECKLICH UND ICH MÖCHTE MEIN BEILEID AUSSPRECHEN IN GEDANKEN AN ALLE ANGEHÖRIGEN, VERWANDTE, BEKANNTE UND FREUNDE.

    Guido E. (FA)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.