Autofahrerin prallt gegen Baum: Lebensgefahr

0
Foto: Stefan Puchner / dpa-Archiv

KOBLENZ. Eine 53-jährige Frau aus Koblenz wurde am heutigen Montag, 28. August 2017, gegen 15.05 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 125 zwischen dem Autohof Koblenz und Winningen lebensgefährlich verletzt.

Die Frau war mit ihrem Pkw in Richtung Winningen unterwegs. Etwa 400 Meter hinter der Einmündung der Straße Am Mühlbach kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Pkw gegen einen Baum. Der Wagen blieb auf der Seite liegen.

Nachfolgenden Pkw-Fahrern gelang es nicht, die eingeklemmte Frau aus ihrem Pkw zu befreien, dies vermochte erst die hinzugerufene Feuerwehr mit entsprechendem schweren Gerät.

Die Frau wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht. Für die Bergung und Unfallaufnahme musst die wenig befahrene L125 für ca. 45 Minuten in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt werden, zu Verkehrsbehinderungen kam es dadurch nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.