In zwei Motorräder gedonnert – Ein Schwerverletzter

0
Symbolbild "Krankenwagen" - Foto: dpa-Archiv

LUXEMBURG. Wie die luxemburgische Polizei mitteilt, kam es Dienstagabend, 16. August, gegen 18 Uhr, zu einem Verkehrsunfall in Berveaux, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Während der Fahrt geriet eine Frau mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit zwei entgegenkommenden Motorrädern. Ein Motorradfahrer wurde durch den Zusammenstoss schwer verletzt.

Alle Beteiligten wurden zwecks ärztlicher Untersuchung ins Krankenhaus verbracht. Die Strasse musste für die Bergungsarbeiten gesperrt werden. Die Feuerwehr aus Differdingen und Samu aus Esch/Alzette waren an der Unfallstelle im Einsatz.

Zeugen, welche Angaben zum Unfallhergang liefern können, sollen sich bitte bei der Polizeidienststelle Esch/Alzette Tel.: 4997-5500 oder beim Notruf 113 melden.

Vorheriger ArtikelLeichenfund in der Mosel – Ist es der vermisste Matrose?
Nächster ArtikelSetzen 6 ! Mutter holt Tochter mit 2 Promille von Schule ab

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.