Reifenplatzer – Lkw mit Autoscooter blockiert A48 Richtung Trier

0
Foto: dpa-Archiv

BENDORF / A48 RICHTUNG TRIER. Am heutigen 28.06.2017 ereignete sich um 14.18 Uhr auf der BAB 48 in Richtung Trier, auf der Rheinbrücke, ein Verkehrsunfall. In Folge eines Reifenplatzers geriet der Lkw eines 42-jährigen Schaustellers aus Köln ins Schleudern.

In Folge dessen riss die hintere Achse des Anhängers ab und der geladene Autoscooter rutschte aus der Transportsicherung. Der Anhänger kam quer auf der Fahrbahn zum Liegen und blockierte diese derart, dass nur noch Pkw die Unfallstelle passieren konnten. Die Richtungsfahrbahn Trier musste für die Dauer der Bergungsarbeiten voll gesperrt werden.

Die Sperrung wurde, gegen 17:00 Uhr, aufgehoben. Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.