Schaf von der Weide gestohlen

0

Bildquelle: pixabay.com

BIRKENFELD / WILZENBERG-HUSSWEILER. In der Nacht von Dienstag, dem 11.04.2017 auf Mittwoch, dem 12.04.2017 wurde in der Ortslage Wilzenberg-Hußweiler, vom dortigen eingezäunten Weidegelände, ein Schafsbock aus der Herde entwendet.

Das Tier wiegt etwa 40-45 Kilogramm und ist für ein Schaf überdurchschnittlich groß. Am Ohr befindet sich eine Marke mit Individualkennzeichnung.

Der Schaden beläuft sich auf eine mittlere dreistellige Summe.

Hinweise auf den/die Täter liegen momentan nicht vor.

Sollten sie hinsichtlich des Diebstahls Beobachtungen gemacht haben, kontaktieren sie bitte die örtliche Polizeidienststelle in Birkenfeld unter der Telefonnummer 06782/9910.

Vorheriger ArtikelTrierer Brüderkrankenhaus kooperiert mit Klinik in Bolivien
Nächster ArtikelAuto kracht an Ampel in stehenden Wagen: Vier Verletzte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.