Fahrer übersieht Vordermann – Fünf Autos gecrasht

0

KAISERSLAUTERN / RAMSTEIN. Am Montagmorgen kam es auf der A6 bei Ramstein.Miesenbach zu einem Auffahrunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Die Bilanz: fünf beschädigte Fahrzeuge und hoher fünfstelliger Sachschaden.

Bei hohem Verkehrsaufkommen mussten zwei Pkw-Fahrer zwischen dem Autobahnkreuz Landstuhl und der Ausfahrt Ramstein-Miesenbach verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Der nachfolgende 60- jährige Fahrer eines Mercedes Vito erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den vor ihm stehenden Pkw auf.

Durch den Aufprall wurde dieser auf das vor ihm stehende Fahrzeug geschoben. Unmittelbar hinter diesen Fahrzeugen bremste ein Chrysler Voyoger-Fahrer ebenfalls bis zum Stillstand ab, bevor auf diesen der 60 jähriger Fahrer eines Opel Insignia auffuhr.

Auch hier wurde der abbremsende Pkw auf die vor ihm stehen Fahrzeuge aufgeschoben. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.