Zu schnell in der Kurve – 18-Jähriger knallt gegen Baum

0

DARSCHEID / VULKANEIFEL. Ein 18 Jahre alter Fahrer eines Ford Fiesta befuhr gestern gegen, am 18.11., gegen 15 Uhr die L 91 von Darscheid kommend in Richtung Ulmen.

Ausgangs einer Rechtskurve geriet er in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern.

Eine Notbremsung half nichts – das Fahrzeug kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte zunächst mit einem Leitpfosten.

Anschließend prallte es mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. die Beifahrerseite wurde dabei stark eingedrückt. Der Fahrer erlitt diverse Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Der nicht mehr fahrbereite PKW wurde abgeschleppt.

Vorheriger ArtikelFeiern im Club 11 – DEUTSCHRAP die ganze Nacht!
Nächster ArtikelEintracht – Heißes Match gegen die roten Teufel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.