Wohnungsbrand in Trier – 5 Verletzte

0
Foto: Markus Ingelsbröck / Pixelio.de

TRIER. In der Trierer Domänenstraße kam es am frühen Montagabend, gegen 20 Uhr, zu einem Wohnungsbrand.

Auslöser war anscheinend der Brand eines Papieres in einer Plastikschüssel, welcher anschließend auf die Wohnung übergriff.

Insgesamt mussten 5 Personen mit leichten Rauchvergiftungen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Im Einsatz waren Löschzüge der Berufsfeuerwehr, ein Notarzt und drei Rettungswagen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.