Spinne als Unfallverursacher

0
Symbolbild.

Bildquelle: wikipedia

MAINZ. Am 24.05.2016, 19.50 Uhr, befuhr eine junge Frau (19 Jahre) die Mainzer Straße (Einbahnstraße) von der Ölwiesenstraße kommend in Fahrtrichtung Koblenzer Straße.

Plötzlich bemerkte sie laut eigenen Angaben eine Spinne im Fahrzeug, was sie stark ablenkte. Sie verriss das Lenkrad und fuhr gegen einen am linken Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.