Vater und Sohn schlagen 40-Jährigen zusammen

0
Foto: dpa-Archiv

BAD KREUZNACH. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Gemeinsam haben ein Vater (47) und sein Sohn (18) am Sonntag in Bad Kreuznach auf einen 40-jährigen Mann eingedroschen.

Das Opfer erlitt laut Polizei erhebliche Verletzungen im Gesicht und musste ins Krankenhaus. Gegen die beiden Täter werde nun ein Strafverfahren eröffnet, hieß es.

Zum Hintergrund gab die Polizei Beziehungsstreitigkeiten an: Der Zusammengeschlagene habe «offenbar ein Verhältnis mit der Ehefrau des 47-jährigen Mannes».

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.