Besoffene Fahrradfahrerin fährt Frau mit Rollator über den Haufen

0

KAISERSLAUTERN. Eine stark alkoholisierte 38-jährige Fahrradfahrerin hat am gestrigen Montagmittag eine 89-jährige Fußgängerin, welche mit ihrem Rollator in der Pariser Straße in Kaiserslautern unterwegs war, über den Haufen gefahren.

Die beiden Frauen waren auf ein und demselben Gehweg unterwegs. Die Fahrradfahrerin steuerte unmittelbar vor der Fußgängerin auf diese zu, sodass der Rentnerin ein Ausweichen mit ihrem Gehwagen nicht mehr möglich war.

Der Grund für die unkontrollierte Fahrweise der Fahrradfahrerin dürfte ihr, durch die Polizei im Nachhinein festgestellter, enormer Alkoholisierungsgrad gewesen sein.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,88 Promille. Die Rentnerin wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrt war an dieser Stelle auch für die Fahrradfahrerin beendet, da diese ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung erwartet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.